Meldungen zum Thema "Typ 1"

SGLT2-Hemmer verursacht Ketoazidosen

Forxiga nicht mehr für Typ-1-Diabetiker

Ein Urintest im Labor

Der Hersteller des SGLT2-Hemmers Dapagliflozin mit dem Handelsnamen Forxiga, hat die Indikation des Medikaments für Menschen mit Diabetes Typ 1…

Mehr erfahren
Jemand misst seinen Blutzucker. Darüber ein Fragezeichen.

Auch Erwachsene können an Typ-1-Diabetes erkranken. Ärzte tun sich jedoch oft schwer mit der Diagnose, vor allem dann, wenn bereits Risikofaktoren für Typ-2-Diabetes vorliegen. Jetzt sind neue Leitlinien erschienen, welche Ärzten bei der Behandlung…

Ein Rezept über die Verordnung des FreeStyle Libre 3 durch die AOK
Niedersachsens größte Krankenkasse mit im Boot

FreeStyle Libre 3: AOK Niedersachsen übernimmt ab heute die Kosten

Wie der Hersteller Abbott auf seiner Website bekannt gibt, übernimmt nun auch die AOK Niedersachsen die Kosten für das neue FreeStyle Libre 3 RealTime CGM-Gerät. Für viele Bestandsnutzer eine willkommene Option ein Upgrade auf die neue Generation…

Das Omnipod-DASH-System ist eine schlauchlose Alternative zur „klassischen“ Insulinpumpe. Bei der jüngsten DIA-AID-Live-Veranstaltung stellten sich Vertreterinnen der Herstellerfirma Insulet den Fragen und auch der Kritik eines interessierten…

Digitale Gesundheitsanwendungen

Jetzt App für Diabetiker auf Rezept

Auch für Menschen mit Diabetes gibt es seit kurzem digitale Unterstützung in Form der Digitalen Gesundheitsanwendung per App. Die Kosten dafür übernehmen die Krankenkassen.

Wie der Hersteller Abbott auf seiner Website bekannt gibt, übernehmen bereits einige Krankenkassen die Kosten für das neue FreeStyle Libre 3 RealTime CGM-Gerät. Für viele Bestandsnutzer eine willkommene Option ein Upgrade auf die neue Generation…

Gehirn reagiert sensibel auf Zuckerschwankungen

Gut eingestellter Blutzucker bewahrt vor Demenz

Typ-1-Diabetiker, die die aufgrund von Unterzucker oder zu hohen Zuckerwerten im Krankenhaus behandelt werden, haben statistisch ein deutlich erhöhtes Risiko später an Demenz zu erkranken.

Menschliche Stammzellen in großer Menge in Beta-Zellen verwandelt

Diabetes Typ 1 bei Mäusen heilbar

US-Forschern ist es kürzlich gelungen, menschliche Stammzellen in ausreichender Menge in Zellen der Bauchspeicheldrüse zu verändern, sodass diese Zellen in Mäuse mit Diabetes transplantiert Insulin produzieren konnten.

Pro Jahr erkranken in Deutschland rund 3.500 Kinder an Diabetes Typ 1. Bei jedem fünften Kind wird der Diabetes erst bei einer lebensbedrohlichen Stoffwechselentgleisung erkannt. Deswegen sollen Eltern künftig im Rahmen der…

Kinderdiabetologin Katja Schaaf im Interview

„Das dürfen Eltern dann bitte nicht persönlich nehmen"

Die Diabetologin Dr. Katja Schaaf plädiert für einen gelasseneren Umgang von Eltern mit dem Diabetes ihrer Kinder – auch wenn das mitunter gar nicht so einfach ist.

Zwischen Diabetes vom Typ 1 und einer Form der Schilddrüsenunterfunktion, der Hashimoto-Thyreoditis, existiert ein Zusammenhang. Darauf weist die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) hin.