Drei Händer von Menschen unterschiedlicher Hautfarbe vor einer Deutschlandflagge im blauen Diabeteskreis

In Deutschland leben geschätzt 600.000 Menschen mit Typ 2-Diabetes mit Migrationshintergrund. Nicht nur sprachliche, sondern auch kulturelle und bildungsbedingte Barrieren erschweren diesen Betroffenen den Umgang mit ihrer Erkrankung. Leider besteht oft auch eine Unterversorgung in der Therapie.

Mehr erfahren
Ein Computer auf einem Tisch

Wird bei einem Kind Diabetes diagnostiziert, wird das Familienleben auf den Kopf gestellt. Fortan dreht sich sehr viel um die Erkrankung und das Leben mit ihr. Das drängt nicht erkrankte Geschwister schnell mal in den Aufmerksamkeits-Schatten. Worauf…

Drei Stühle in Ampelfarben, darauf jeweils das Deckblatt des Koaltionsvertrages

Die kommende Koalition aus SPD, Grünen und FDP hat ihren Koalitionsvertrag der Öffentlichkeit vorgelegt. In diesem steckt aus unserer Sicht als Patientenorganisation trotz Mängeln auch Potential. Warum verraten wir Euch im folgenden Artikel, indem…

Ein Computer auf dem die WETID-Website geöffnet ist, drumherum Lebensmittel, im Hintergrund Fragezeichen

Ob unterwegs oder zu Hause: Die Suchmaschine WETID kann für über 400.000 Lebensmittel und Produkte die genauen Brot- und Kohlenhydrateinheiten anzeigen – und das sehr einfach und kostenlos.

Ein Gruppenbild der Teilnehmenden vor dem Schaufenster des Bildungszentrums

Zukunftsweisende Beschlüsse, engagierte Weiterbildung und coronakompatible digitale Teilnahme an Veranstaltungen zum Weltdiabetestag: Die Diabetiker Niedersachsen haben ihr neues Bildungszentrum an einem Wochenende Mitte November standesgemäß…

Ein Laptop auf dessen Screen Insulinfläschchen zu sehen sind, darüber ein stilisierter Fragebogen und drei Fragezeichen

Anlässlich der Jubiläums 100 Jahre Insulin führen diabetesDE und die Diabetes Akademie Bad Mergentheim eine Umfrage unter insulinpflichtigen Menschen bzw. deren Eltern durch. Die Teilnahme ist anonym und kostenlos.

Ein Mann beim Augenarzt
Antientzündlicher Effekt von GLP-1-Agonisten?

Medikament gegen Diabetes schützt eventuell vor Grünem Star

Menschen mit Typ-2-Diabetes, die einen GLP-1-Agonisten einnehmen, um den Blutzucker zu senken, erkranken laut einer Studie seltener am Grünen Star. Wissenschaftler führen dies auf die antientzündliche Wirkung dieser Medikamente zurück.

Das künstliche Einsetzen eines Spermiums in eine Eizelle, davor eine stilisierte Uhr

Im Labor befruchtete Eizellen werden meistens an Tag 3 oder Tag 5 nach der Befruchtung in die Gebärmutter eingesetzt. Eine Studie zeigt, dass der Zeitpunkt des Transfers einen Einfluss auf das Risiko für Schwangerschaftsdiabetes hat.

Jemand misst seinen Blutzucker. Darüber ein Fragezeichen.

Auch Erwachsene können an Typ-1-Diabetes erkranken. Ärzte tun sich jedoch oft schwer mit der Diagnose, vor allem dann, wenn bereits Risikofaktoren für Typ-2-Diabetes vorliegen. Jetzt sind neue Leitlinien erschienen, welche Ärzten bei der Behandlung…

Eine Sammlung an Junkfood

15 Prozent aller Todesfälle und 17 Milliarden Euro Gesundheitskosten pro Jahr gehen in Deutschland auf unausgewogene Ernährung zurück. Wo steht Deutschland im internationalen Vergleich in Sachen Ernährungspolitik?

Titelbild zur Veranstaltung "Der Diabetes und das Auge"

Constanze Paul und Gerd Schwesig vom Blinden- und Sehbehindertenverband Niedersachsen gaben in einer DIA-AID live-Veranstaltung dringende Ratschläge zur Augenmedizin bei einer Diabeteserkrankung – und berichteten eindringlich von eigenen Erfahrungen.

Gender medicine research concept: Gender symbols on tissue culture flask and screw cap tube

Frauen mit Typ-2-Diabetes nehmen seltener Medikamente gegen Herzprobleme ein, erkranken aber trotzdem nicht öfter an Herz-Kreislauf-Erkrankungen als Männer, zeigt die Auswertung einer internationalen Studie.

Grafik Typ 1 Diabetes in der Schule
Unterstützung von chronisch kranken Kindern

Gesundheitsfachkräfte für deutsche Schulen gefordert

Um die Gesundheit chronisch - beispielsweise an Diabetes Typ 1 - erkrankter Kinder zu fördern und ihnen gleichzeitig eine möglichst gute Bildung zu ermöglichen, sollten in Deutschland Schulgesundheitsfachkräfte zum Einsatz kommen, fordern…