Aktuelle Meldungen

Eine große Gruppe von Eltern, Kindern und Diebetes-Aktivisten vor dem KidsKon-Logo

Einfach mal locker bleiben: Die Vorträge auf dem diesjährigen #KidsKon bestärkten uns in unserer bereits praktizierte Linie, dass Eltern im Umgang mit dem Diabetes des Nachwuchses auch mal gelassen bleiben sollten. Neben inhaltlichen Erkenntnissen kam aber auch der Spaß nicht zu kurz.

Mehr erfahren
digitale Darstellung, Arzt der mit dem Finger auf Krebsschleife zeigt

Menschen mit Diabetes erkranken häufiger an Krebs als andere Menschen. Bislang ging man davon aus, dass dieses Problem auf Diabetes Typ 2 beschränkt ist. Eine aktuelle Studie zeigt, dass es auch einen Zusammenhang zwischen dem Auftreten von Diabetes…

title

Der Herbst hat begonnen und die Tage werden dunkler. Das schlägt Vielen aufs Gemüt. Menschen mit Diabetes Typ 2 sind hierbei eine besondere Risiko-Gruppe. Die Kampagne #SagEsLaut macht ihre Sorgen und Ängste sichtbar und leistet zudem einen Beitrag…

Roboterhand und menschliche Hand, die in einer holografischen Darstellung Reagenzgläser berühren

Wer erhöhte Werte eines speziellen Proteins namens Prostasin im Blut hat, lebt mit einem höheren Risiko, später im Leben an Diabetes oder auch an Krebs zu erkranken. Das ergab eine schwedische Analyse von Blutproben von über 4.600 Erwachsenen…

Ein Junge jongliert mit Tüchern. Das Logo des Circus Courage ist oben links in der Ecke zu sehen

Mal in einem echten Zirkuszelt zeigen, was man draufhat? Der Circus Courage erfüllt Kindern mit Diabetes und/oder Zöliakie diesen Wunsch in einem einwöchigen Trainingscamp und lässt sie das Gelernte direkt am Abschlusstag vorführen. Derzeit gibt es…

Heiko bei DIA-AID live

Lob und Verbesserungswünsche dominierten unseren zweiten DIA-AID-live-Abend zur Kohlenhydrat-Suchmaschine „WETID“. Macher Heiko Scharfenort erklärte souverän, was sein Lifehack alles kann, und nahm jegliches Feedback dankend entgegen. Neues lernte er…

Künstliche Intelligenz, Darstellung als Netzwerkverbindung, verschwommener Hintergrund der Stadt
EU unterstützt digitales Projekt

KI-Lösungen für Menschen mit Diabetes

Neue digitale Lösungen für die Betreuung von insulinpflichtigen Diabetikern versucht ein internationales Konsortium mit zwölf Partnern aus sieben Ländern zu entwickeln. Vier deutsche Institute sind dabei.

Telemedizin, virtuelles Krankenhauskonzept, Medizintechnik
Betreuung von Typ-2-Diabetikern

Dank Telemedizin Blutzucker besser einstellen

Eine intensive Betreuung von Menschen mit Diabetes Typ 2 per Telemedizin trägt laut einer Untersuchung dazu bei, dass der Langzeitblutzuckerwert HbA1c deutlich sinkt. In den USA wurde ein umfassendes Konzept entwickelt, das für den Alltag von…

menschliche Atemwege, Lungenanatomie
US-Unternehmen startet neuen Versuch

Insulin zum Inhalieren eine Alternative?

Vor einigen Jahren wurde ein inhalierbare Form von Insulin entwickelt. Aus verschiedenen Gründen haben Diabetiker diese Methode aber nicht angenommen. Im Rahmen einer Studie wurde jetzt die Wirkung eines moderneren inhalativen Insulins mit einem…