Neue Selbsthilfegruppe gegründet

Diabetes im Straßenverkehr

Auftaktveranstaltung der neugegründeten Selbsthilfegruppe „Diabetes im Beruf“: In der Alten Polizei Stadthagen informieren Experten aus juristischer und medizinischer Perspektive zur Teilnahme am Straßenverkehr.

Mehr erfahren

„Gesundheitskompetenz in die Versorgung von Menschen mit chronischer Erkrankung integrieren“ lautet der sperrige Titel des Strategiepapiers des Nationalen Aktionsplans Gesundheitskompetenz, das kürzlich veröffentlicht wurde.

Wenn es um das Thema Low-Carb-Diäten geht, schlagen die Emotionen hoch. Low Carb mit wenig Kohlenhydraten oder sogar eine ketogene Ernährung mit kaum Kohlehydraten? Oder ist das alles Quatsch?

Lässt sich Typ-1-Diabetes verhindern? Forscher vom Helmhotz-Zentrum in München wollen genau das wissen. Mit dem Namen POInT (Primary Oral Insulin Trial) geht jetzt in der bayerischen Hauptstadt die erste Präventionsstudie zum Thema Diabetes Typ 1 an...

Seit 2007 werden in Australien Säuglinge im Alter zwischen zwei und vier Monaten gegen Rotaviren geimpft. Seitdem erkranken weniger Kinder an Diabetes Typ 1. Forscher vermuten, dass die Impfung eventuell vor Diabetes schützen könnte.