Meldungen zum Thema "Typ 2"

Zwei Frauen im Silvesterlook mit ein einer Uhr und einer Tafel auf der steht: "Abnehmen/Sport"

Silvester ist vorbei und die Zeit der großen Vorsätze ist da. Auch zu viele Plätzchen gegessen? Terminlich passend hat die Deutsche Diabetes…

Mehr erfahren
Eine Gebärmutter aus Blüten

Frauen mit einem polyzystischem Ovarialsyndrom (PCOS) haben laut einer aktuellen Studie ein fast doppelt so hohes Risiko an Diabetes Typ 2 zu erkranken wie andere Frauen. Eventuell schützt die Pille diese Frauen vor Diabetes.

Ein Blutdruckmessgerät am Arm, der gemessene Wert liegt bei 196 zu 128, davor sind Mond und Sterne zu sehen

Bei Gesunden sinkt der Blutdruck während des nächtlichen Schlafs. Bei Menschen mit bestimmten Krankheiten ist dies nicht mehr der Fall, beispielsweise bei solchen mit Diabetes Typ 2.

Drei Händer von Menschen unterschiedlicher Hautfarbe vor einer Deutschlandflagge im blauen Diabeteskreis

In Deutschland leben geschätzt 600.000 Menschen mit Typ 2-Diabetes mit Migrationshintergrund. Nicht nur sprachliche, sondern auch kulturelle und bildungsbedingte Barrieren erschweren diesen Betroffenen den Umgang mit ihrer Erkrankung. Leider besteht…

Eine künstliche Bauspeicheldrüse wird futuristisch illustriert

Künstliche Bauchspeicheldrüsen regulieren selbständig die benötigte Insulindosis bei Menschen mit Diabetes Typ 1. Im Rahmen einer kleineren Studie konnten mit Hilfe von Closed Loops auch die Zuckerwerte von Typ-2-Diabetikern verbessert werden.

Digitale Gesundheitsanwendungen

Jetzt App für Diabetiker auf Rezept

Auch für Menschen mit Diabetes gibt es seit kurzem digitale Unterstützung in Form der Digitalen Gesundheitsanwendung per App. Die Kosten dafür übernehmen die Krankenkassen.

US-Gesundheitsministerium senkt Alter für Screening

Immer mehr junge Menschen erkranken an Typ-2-Diabetes

In den USA werden die Menschen, die an Diabetes vom Typ 2 erkranken, immer jünger. Deswegen empfiehlt das nationale Gesundheitsministerium, Erwachsene bereits ab dem Alter von 35 Jahren auf einen erhöhten Blutzuckerwert hin zu untersuchen.

Die kontinuierliche Glukosemessung (CGM) wurde ursprünglich für Menschen mit Typ 1-Diabetes entwickelt. Studien zeigen aber, dass von der Methode auch insulinpflichtige Typ-2-Diabetiker profitieren.

Die Diagnose Diabetes ist für viele Menschen ein großer Schock. Viele neue Fragen tauchen auf. Was wird sich in meinem Leben ändern? Worauf muss ich jetzt verzichten? Welche Medikamente muss ich nehmen? Keine Bange, der Arzt wird genau erklären,…

Das Antidiabetikum Semaglutid mit dem Handelsnahmen Ozempic® hilft so gut beim Abnehmen, dass es jetzt auch bei übergewichtigen Menschen ohne Diabetes eingesetzt wird.

Wer schon längere Zeit vor der Diagnose Diabetes Typ 2 übergewichtig war, lebt mit einem deutlich erhöhten Risiko für Diabetes-Spätschäden an den Blutgefäßen.