Meldungen zum Thema "Typ 2"

Vor allem für Typ-2-Diabetiker

Erstes Wocheninsulin zugelassen

Insulininjektionspen für Diabetiker

Nur eine Injektion pro Woche ist mit dem neuen Insulin namens Awiqli notwendig. Es enthält den Wirkstoff Insulin icodec und ist vom Hersteller Novo…

Zum Artikel
Untersuchung, Bauchumfang Messung

Zu viel Blutzucker und Blutfette, Bluthochdruck und Übergewicht schaden nicht nur dem Körper, sondern auch der Psyche. Das zeigt eine Untersuchung aus Schweden.

mediterrane Ernährung, griechischer Salat mit Gurken, Tomaten, Paprika, Salat, roten Zwiebeln, Fetakäse, Oliven

In der mediterranen Küche kommen viele frische und getrocknete Kräuter zum Einsatz. Einige von ihnen haben einen positiven Einfluss auf den Blutzucker, wie eine Untersuchung aus Spanien zeigt.

künstliche Intelligenz und Automobiltechnik
Künstliche Intelligenz registriert Fahrverhalten

Software im Auto warnt zuverlässig vor Unterzucker

Eine auf maschinellem Lernen basierende Software erkennt Phasen von zu niedrigen Blutzuckerwerten im Fahrzeug allein anhand von Daten zum Fahrverhalten und den Kopf- und Blickbewegungen.

Ein Computer, der die Videokonferenz zeigt

Das Angebot an Apps, die Menschen mit Typ-2-Diabetes im Alltag unterstützen, wird immer größer. Die Digitale Gesundheitsanwendung „glucura“ nutzt dazu zunächst einen CGM-Sensor und stützt sich im Anschluss auf Künstliche Intelligenz. Wie das genau…

Metformin umstritten
Standard-Medikament bei Diabetes Typ 2 nicht unumstritten

Kardiologe: Metformin für die Mehrheit nicht geeignet

Metformin ist seit vielen Jahren DAS erste Medikament, dass Menschen mit Diabetes Typ 2 verordnet bekommen. Ein Kardiologe aus Aachen hinterfragt den Nutzen dieses Wirkstoffs und sagt: Nur eine bestimmte Gruppe von Typ-2-Diabetikern profitiert von…

Würfel mit Sanduhren drauf brechen weg, während eine Figur auf Ihnen läuft, dazu ein älterer Mann beim Blutzuckermessen und ein übergewichtiger junger Mann, der Pizza isst

Der Zusammenhang zwischen Sterblichkeit und Lebensalter folgt einer gewissen Gesetzmäßigkeit. Dies gilt auch für Menschen mit Typ-2-Diabetes, wie eine Studie vom Deutschen Diabetes Zentrum zeigt.

kybernetische Sehhilfe

Menschen mit Diabetes Typ 1 und 2, die ein Weitwinkelglaukom, also einen Grünen Star entwickeln, haben ein erhöhtes Risiko für eine diabetische Retinopathie. Deswegen sollten die Augen dann besonders regelmäßig kontrolliert werden

Eine Ampel steht dreifach auf Grün, dahinter ein Tezept der KKH, daneben ein Libre-3-Sensor

Das „FreeStyle Libre 3“ wird nun erstmals auch für Menschen mit Diabetes Typ 2, die nur Basalinsulin spritzen müssen, von einer Krankenkasse übernommen! Ab sofort ist es möglich, sich als Versicherter der KKH mit entsprechender Therapie den Sensor…

Diabetes Typ 2 ist ungleich Diabetes Typ 2

Typ-2-Diabetes ist eine komplexe Erkrankung, die individuell unterschiedlich verläuft. Deutsche Wissenschaftler konnten anhand von Routineparametern mithilfe eines Algorithmus verschiedene Phänotypen aufzeigen. Dieser Algorithmus ist über ein…

Reagenzgläser im Labor und RNA-Stränge
Genomanalysen geben Risikoeinschätzung

Studie sucht nach genetischen Ursachen für Diabetes Typ 2

Forscher in vielen Ländern der Welt suchen nach genetischen Polymorphismen. Damit bezeichnet man das gemeinsame Auftreten mehrerer Genvarianten. Damit könnten Ärzte in Zukunft ihren Patienten mitteilen, für welche Krankheiten eine genetische…