Meldungen zum Thema "Typ 1"

Gegen Insulinresistenz und hohe Blutzuckerwerte

Essen wie ein Pferd: Haferkuren senken Insulinbedarf

Im Hintergrund Haferkörner, davor ein Graph, der sinkenden Blutzucker symbolisiert

Regelmäßige Hafertage oder eine mehrtägige Haferkur sind eine altbewährte Methode um die Insulinempfindlichkeit zu erhöhen und die Blutzuckerwerte zu…

Zum Artikel
Vitaminkapseln, Vitamin A, B1, B2, B3, B5, B6, B7, B9, B12

Bei Menschen mit Diabetes kann es trotz einer ausgewogenen Mischkost zu einem Mangel an bestimmten Nährstoffen kommen. Hier erfahrt Ihr, auf welche Mikronährstoffe Ihr besonders achten solltet.

verschiedene, einzelne Medikamente liegen auf einem blauen Hintergrund
Wahl des Blutzucker-Senkers dem Patienten überlassen

Medikamente selbst ausgesucht - bessere Wirkung

Dürfen Menschen mit Diabetes selbst über ihre Medikamente mitentscheiden, senken diese den Blutzucker besser, als wenn Ärzte die Präparate ohne Rücksprache und ohne Testmöglichkeit verordnen.

Cartoon - kleine Bienen mit Honigtöpfchen und Honigglas
Süß und trotzdem gesund

Honig kann den Blutzucker senken

Viele schwören auf das älteste Süßungsmittel der Welt. Nicht nur zum Genießen, sondern auch bei Bauchschmerzen, Husten und Erkältungen. Dass sich der Saft der Bienen auch auf Blutzucker und Cholesterin positiv auswirken kann, zeigt eine aktuelle…

Text Polyneuropathie, Darstellung auf Tastatur, Begriffsbedeutung, Schädigung der peripheren Nerven

Viele Menschen mit Diabetes entwickeln mit der Zeit eine schmerzhafte diabetische Polyneuropathie. Eine Studie zeigt, dass eine Stimulierung des Rückenmarks mittels Elektroden die Schmerzen bei einem großen Teil deutlich lindert.

charmanter Arzt, der einer Patientin im Arztsprechzimmer Ratschläge, medizinische Informationen über ihre Diagnose gibt
Respektvolle Sprache im Umgang mit Menschen mit Diabetes

Language Matters Diabetes

Die Art wie über Diabetes gesprochen wird, hat einen großen Einfluss darauf, wie Menschen mit dieser Erkrankung sich fühlen und auch wie sie von der Gesellschaft gesehen und behandelt werden. Ausgehend von englischsprachigen Ländern hat sich…

Michelle Schmidt in der Videokonferenz

Michelle Schmidt verdankt ihrem „Typ 3“-Diabetes „ein neues Leben“. Mit ihrer nonchalanten Art macht sie nun als Individual-Coach anderen Menschen Mut, trotz Diabetes ein möglichst unbefangenes Dasein zu genießen. Im Rahmen eines DIA-AID live ergab…

Kontrolle der Füße und Fußsohlen mithilfe von einem Spiegel

Achtung! Es folgen schlimme Bilder...

Eine Amputation bedeutet eine enorme Einschränkung der Lebensqualität. Viele Menschen können danach ihren Alltag nicht mehr selbständig bewältigen. Auch die Lebenserwartung ist deutlich eingeschränkt. Dabei…

medizinische Spritze mit Nadel und einem Fläschchen mit Impfstoff

Die US-Arzneimittelbehörde hat jetzt ein Medikament namens Tzield für Erwachsene und Kinder ab acht Jahren zugelassen. Dabei handelt es sich um einen Antikörper, der den Beginn der Insulinpflicht im Frühstadium von Diabetes Typ 1 hinausschiebt.

Eine junge Frau sitzt verzweifelt vor einem Teller mit Essen

Studienteilnehmende gesucht! Problematischem Essverhalten – bis hin zu Essstörungen – wird in der psychosozialen Diabetesforschung bislang leider wenig Beachtung geschenkt. Eine Online-Studie mit Menschen mit Diabetes Typ 1 an der Johannes…

angemalte Kinderhände mit kleinen Gesichtern vor Kreidetafel, mit Schriftzug Typ 1 Diabetes in der Schule

„Wenn Kinder an Diabetes erkranken, müssen sie Blutzuckerkontrollen durchführen, Insulin spritzen und Bewegung und Mahlzeiten aufeinander abstimmen. Damit sind Kinder im Grundschulalter oft überfordert“, so Prof. Dr. Andreas Neu, Präsident der…