Wir bringen Euch ins Gespräch

DIA-AID live - das ist unserer interaktives Informationsangebot für Menschen mit Diabetes und deren Angehörige. In einer DIA-AID live-Konferenz vernetzen wir Dich mit interessanten Referentinnen und Referenten aus der Medizin, der Hilfsmittelindustrie, der Pharmazeutik, der Pflege und vielen weiteren Bereichen, die für ein gutes Leben mit dem Diabetes relevant sind

Interaktivität steht dabei im Mittelpunkt. Statt trockener Webinare bieten wir Dir lebhafte Abendveranstaltungen von Angesicht zu Angesicht. Probier es doch mal aus und melde Dich gleich an, für eines der folgenden Angebote.

Das DIA-AID live Team freut sich auf Dich.

 

Die nächsten Termine

07.12. | 19 Uhr

Rechtzeitiges Handeln kann vor Amputationen schützen. Der Chefarzt des Diabeteszentrums Bad Lauterberg, Dr. Thomas Werner, stellt am Dienstag, 07. Dezember um 19:00 Uhr in einem kurzweiligen und informativen Vortrag knapp dar, worauf es ankommt bei Verletzungen an Füßen mit diabetischen Folgeschäden, wie Amputationen vermieden werden können und welche Möglichkeiten die moderne plastische Chirurgie im Ernstfall bietet.

Zur Anmeldung
16.12. | 19 Uhr
Kohlenhydratsuchmaschine Wetid

Ob unterwegs oder zu Hause: Die Suchmaschine WETID kann für über 400.000 Lebensmittel und Produkte die genauen Brot- und Kohlenhydrateinheiten anzeigen – und das sehr einfach und kostenlos. Der IT-Berater Heiko Scharfenort zeigt, was seine Erfindung alles kann.

Zur Anmeldung
11.01. | 20 Uhr
Eine gestresste Mutter mit 2 Kindern im Hintergrund. Vorne Katja Schaaf mit einer symbolisierten Idee in Form einer Glühbirne.

Die Kinderärztin Dr. med. Katja Schaaf arbeitet u.a. als contextueller Jugendcoach und steht zum zweiten Mal in einem DIA-AID live Familien vom Typ F mit ihren Sorgen und Nöten zur Verfügung. Ihr Thema dieses Mal: Das Familienleben nach und in der Corona-Pandemie von neuen Problemen zu ihrer Lösung.

Zur Anmeldung

Das Projekt "DIA-AID - Digitalisierung der Selbsthilfe" wird gefördert durch: