Meldungen zum Thema "Therapie"

EU unterstützt digitales Projekt

KI-Lösungen für Menschen mit Diabetes

Künstliche Intelligenz, Darstellung als Netzwerkverbindung, verschwommener Hintergrund der Stadt

Neue digitale Lösungen für die Betreuung von insulinpflichtigen Diabetikern versucht ein internationales Konsortium mit zwölf Partnern aus sieben…

Mehr erfahren
Telemedizin, virtuelles Krankenhauskonzept, Medizintechnik
Betreuung von Typ-2-Diabetikern

Dank Telemedizin Blutzucker besser einstellen

Eine intensive Betreuung von Menschen mit Diabetes Typ 2 per Telemedizin trägt laut einer Untersuchung dazu bei, dass der Langzeitblutzuckerwert HbA1c deutlich sinkt. In den USA wurde ein umfassendes Konzept entwickelt, das für den Alltag von…

menschliche Atemwege, Lungenanatomie
US-Unternehmen startet neuen Versuch

Insulin zum Inhalieren eine Alternative?

Vor einigen Jahren wurde ein inhalierbare Form von Insulin entwickelt. Aus verschiedenen Gründen haben Diabetiker diese Methode aber nicht angenommen. Im Rahmen einer Studie wurde jetzt die Wirkung eines moderneren inhalativen Insulins mit einem…

Eine Zeichnung des Libre 3-Lesgeräts vor einem Kassenrezept

„Gibt es für den FreeStyle 3 denn auch ein Lesegerät?“ – eine der häufigsten Fragen der letzten 12 Monate, die bei uns auflief und die wir nun positiv beantworten können. Ein solche proprietäre Lösung ist nach Informationen auf der Website der Firma…

Illustration farbig dargestellter Strichmännchen von übergewichtig zu schlank
Auch Gene beeinflussen das Körpergewicht

Kindern mit Übergewicht ohne Vorurteile helfen

Unsere Lebensbedingungen mit wenig Bewegung und immer verfügbarer Nahrung spielen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Adipositas. Es gibt aber auch eine genetische Veranlagung für Übergewicht.

Porträt eines bezaubernd süßen Babys auf dem Bauch in einem weißen Bettchen liegend, im Vordergrund ein Teddybär mit bandagierter Pfote und Pflaster auf dem Kopf und einem Hämoglobin A1c Bluttest

Ein HbA1c-Wert unter 7,5 Prozent wird nur bei etwa 30 Prozent der Kinder unter 14 Jahren erreicht. Das liegt nicht am mangelnden Engagement der Eltern, die durch den Diabetes ihrer Kinder extrem gefordert sind. Es liegt daran, dass das Leben mit…

Rauchverbotsschild

„Es gibt nur wenig Evidenz zu wirksamen Interventionen zur Raucherentwöhnung bei Menschen mit Typ-2-Diabetes", schreiben Mediziner der Diabetesambulanz am Universitätsklinikum in Catania / Italien.

übergewichtiges Mädchen steht auf einer Per-sonenwaage

Das Medikament Trulicity mit dem Wirkstoff Dulaglutid kommt bei Erwachsenen mit Diabetes Typ 2 zum Einsatz, wenn eine Behandlung mit Metformin nicht vertragen wird oder dieser Wirkstoff allein nicht zum Erfolg führt.

Nahaufnahme von traurig blickenden Augen in abstrakter schwarz/weiß Darstellung
Bundesregierung will gegensteuern

Einsamkeit macht krank

Nicht nur die Seele, sondern auch der Körper leiden, wenn ein Mensch sich einsam fühlt. Die Auswirkungen von sozialer Isolation sind enorm. Die Bundesregierung will mit einer Strategie gegen Einsamkeit gegensteuern.

junge Frau, die Bilderrahmen mit traurigem Emoticon vor dem Gesicht hält, Zeichen der Depression, der Traurigkeit, der negativen Emotionen

Menschen mit Diabetes müssen sich permanent mit ihrer Krankheit beschäftigen. Die Behandlung und Lebensführung verlangen ihnen körperlich und psychisch viel ab - ein Leben lang. Das kann seelisch sehr belastend sein.

Retina-Scan des Auges, Collage mit futuristischen Daten auf virtuellem Bildschirm
Fast jeder Zweite versäumt Untersuchungen

Bei Diabetes regelmäßig zum Augenarzt gehen!

Frühzeitig erkennen, heißt frühzeitig stoppen. Für die Behandlung der diabetischen Retinopathie steht eine wirkungsvolle Therapie zur Verfügung, mithilfe der eine Erblindung lange hinausgezögert und sehr oft sogar verhindert werden kann.