Meldungen zum Thema "Prävention"

Auf einem Laptopbildschirm präsentiert eine rothaarige Frau einer Gruppe Menschen einen Fuß mit Ulcus. Es handelt sich um eine stilisierte Zeichnung. Daz udas DIA-AID live-Logo

Mit dem diabetischen Fußsyndrom ist nicht zu spaßen! Corinna Dinse ist ausgebildete Podologin und arbeitet seit Jahren in diesem Beruf. In unserem…

Mehr erfahren
Ein Schultisch mit Schulmaterialien darauf, im Hintergrund eine Tafel. Davor rot-weiss gerahmt eine Trinkflasche voller Zuckerwürfel und ein Sandwich belegt mit Zucker
32 von 34 Lebensmitteln nicht empfehlenswert

Kritik an Rewe-Prospekt zum Schulstart

Mit Süßigkeiten, Chips und gezuckerten Getränken wirbt der Lebensmittelhändler Rewe unter dem Motto „Leckere Begleiter für den Schulalltag“ mit einem Werbeprospekt zum Schulbeginn.

Alexander Zverev beim Tennisspiel am 2. Februar 2018 im Herreneinzel der Davis-Cup-Weltgruppe in der Pat Rafter Arena in Brisbane gegen Alex De Minaur

Bisher hatte er die Diagnose bewusst geheim gehalten: Tennis-Olympiasieger Alexander Zverev hat öffentlich gemacht, dass er im Alter von vier Jahren an Typ-1-Diabetes erkrankt ist. Für Anke Buschmann aus dem Vorstand der Diabetiker Niedersachsen ist…

Collage mit Vektorsymbolen für Diabetes Typ 1, Darstellung der Symptome, Messgeräte und Zubehör, im Hintergrund Arzt mit umgehangenem Stethoskop

Rund zwei Millionen Eltern wurden in den letzten zwei Jahren über die Ursachen und Gefahren von Typ-1-Diabetes aufgeklärt. Über 6.300 Kinder- und Jugendärzte im ganzen Land verhalfen der Aufklärungskampagne zum Erfolg.

Retina-Scan des Auges, Collage mit futuristischen Daten auf virtuellem Bildschirm
Fast jeder Zweite versäumt Untersuchungen

Bei Diabetes regelmäßig zum Augenarzt gehen!

Frühzeitig erkennen, heißt frühzeitig stoppen. Für die Behandlung der diabetischen Retinopathie steht eine wirkungsvolle Therapie zur Verfügung, mithilfe der eine Erblindung lange hinausgezögert und sehr oft sogar verhindert werden kann.

Ein volles Infozelt, davor das Logo des Tages der Niedersachsen

Der Tag der Niedersachsen ist ein Traditionsevent, der ungebrochen große Mengen an Menschen zusammenbringt und diese u.a. auch mit den vielen im Land ehrenamtlich Aktiven. Unsere Teilnahme ist dabei mittlerweile obligatorisch. Trotz des festlichen…

Großer Andrang vorm Zelt der Diabetiker Niedersachsen

Auf dem diesjährigen Tag der Niedersachsen werden sich die Diabetiker Niedersachsen informativ und vielfältig wie nie präsentieren. Neben dem bewährten Diabetes-Risikotest werden wir das bunte Treiben auf dem traditionellen Großevent in unserem…

Die Computertomografie eines menschlichen Oberkörpers
Fettgewebe, Bauchspeicheldrüse und Leber untersucht

Computertomografie gibt Hinweise auf Diabetes Typ 2

Aufnahmen des Bauchraums mithilfe von Computertomografen (CT) werden aus verschiedensten Gründen angefertigt. Bestimmte Merkmale der Bilder geben einen Hinweis auf Diabetes Typ 2.

Eine ältere Dame hält einen Fußball in der Hand. Im Hintergrund freut sich eine Gruppe älterer Männer.
Gesundheitsfußball – spielerisch den Blutdruck senken

Kardiotraining auf dem Fußballplatz

Bei Bluthochdruck raten Ärzte gerne zum Radfahren oder Walken. Aber vor allem viele ältere Männer finden das langweilig. Sie brauchen einen Ball vor den Füßen, um in Bewegung zu kommen. Für sie hat der Internist Prof. Dr. Joachim Schrader vom St.…

Gruppe älterer Menschen beim Sport
Studie mit Bewohnern des Oldenburgischen Münsterlandes

Sport senkt den Blutdruck und schützt vor Diabetes

Wer regelmäßig Sport treibt, lebt auch in anderen Bereichen gesünder. Der Körper dankt mit niedrigerem Blutdruck, einem geringeren Gewicht und damit letztlich auch weniger Diabetes.

Ein Mann mit Übergewicht ist beim Sport eingeschlafen
DDG sieht Pandemie als „Bewegungskiller“

Ärzteverband fordert angepasste individuelle Sportpläne

Bewegung und Sport seien zu selten Teil von Behandlungsplänen für Diabetiker, moniert die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG). Eine Arbeitsgruppe der Gesellschaft hat ein Programm für Ärzte entwickelt, mit dem sie ihre Patienten zu mehr Bewegung…