Meldungen zum Thema "Wissenschaft & Forschung"

Das Event für alle Interessierten in Berlin

Meilensteine der modernen Diabetologie

Vektorgrafik in blau/schwarz, Skyline von Berlin, Berlin, 05.11.2023

Freut Euch auf „Meilensteine der modernen Diabetologie 2024“!

Weitere Informationen dazu bald auf dieser Seite.

Zum Artikel
Insulininjektionspen für Diabetiker
Vor allem für Typ-2-Diabetiker

Erstes Wocheninsulin zugelassen

Nur eine Injektion pro Woche ist mit dem neuen Insulin namens Awiqli notwendig. Es enthält den Wirkstoff Insulin icodec und ist vom Hersteller Novo Nordisk. Die Europäische Kommission hat das Präparat Mitte Mai 2024 zur Behandlung von Erwachsenen mit…

Gefrorenes Brot kann beim Abnehmen helfen
Der Trick mit der resistenten Stärke

TikTok-Trend: Mit Brot aus der Tiefkühltruhe abnehmen?

Gibt es tatsächlich gesundheitlich sinnvolle Empfehlungen auf TikTok? Der Ratschlag, Brot erst einmal einzufrieren und dann nach dem Auftauen zu verzehren, ist aus Sicht eines Ernährungsmediziners durchaus sinnvoll.

Blutzucker per Infrarot messen
Forschung an Alternative zur invasiven Messung

Infrarotmessung: Zuckerwert bestimmen mit der Smartwatch?

Forscher haben einen Sensor entwickelt, der eine optische Bestimmung des Blutzuckers ermöglicht. Der Sensor arbeitet anhand der Absorption von Glukose im nahen Infrarotbereich und erzielte eine gute Übereinstimmung mit Laborwerten.

künstliche Intelligenz und Automobiltechnik
Künstliche Intelligenz registriert Fahrverhalten

Software im Auto warnt zuverlässig vor Unterzucker

Eine auf maschinellem Lernen basierende Software erkennt Phasen von zu niedrigen Blutzuckerwerten im Fahrzeug allein anhand von Daten zum Fahrverhalten und den Kopf- und Blickbewegungen.

Metformin umstritten
Standard-Medikament bei Diabetes Typ 2 nicht unumstritten

Kardiologe: Metformin für die Mehrheit nicht geeignet

Metformin ist seit vielen Jahren DAS erste Medikament, dass Menschen mit Diabetes Typ 2 verordnet bekommen. Ein Kardiologe aus Aachen hinterfragt den Nutzen dieses Wirkstoffs und sagt: Nur eine bestimmte Gruppe von Typ-2-Diabetikern profitiert von…

Würfel mit Sanduhren drauf brechen weg, während eine Figur auf Ihnen läuft, dazu ein älterer Mann beim Blutzuckermessen und ein übergewichtiger junger Mann, der Pizza isst

Der Zusammenhang zwischen Sterblichkeit und Lebensalter folgt einer gewissen Gesetzmäßigkeit. Dies gilt auch für Menschen mit Typ-2-Diabetes, wie eine Studie vom Deutschen Diabetes Zentrum zeigt.

kybernetische Sehhilfe

Menschen mit Diabetes Typ 1 und 2, die ein Weitwinkelglaukom, also einen Grünen Star entwickeln, haben ein erhöhtes Risiko für eine diabetische Retinopathie. Deswegen sollten die Augen dann besonders regelmäßig kontrolliert werden

Ein Kind wird beim Arzt untersucht

Die Entstehung von Typ-1-Diabetes bereits vor dem Ausbruch zu stoppen, ist das Ziel eines Forschungskonsortiums von 28 Instituten aus zwölf europäischen Ländern. Die Möglichkeiten sind aber noch beschränkt.

Ein Frau mit einem Glas Milch hält sich den Bauch, davor ein Schutzschild
Unverträglichkeit führt zu verändertem Darmmikrobiom

Bei Laktoseintoleranz schützt Milch vor Diabetes

Klingt auf den ersten Blick nicht logisch, aber für Menschen mit Laktoseintoleranz könnte es hilfreich sein, regelmäßig Milch zu trinken. Laut einer Studie sinkt dann nämlich ihr Risiko, an Diabetes Typ 2 zu erkranken.

Diabetes Typ 2 ist ungleich Diabetes Typ 2

Typ-2-Diabetes ist eine komplexe Erkrankung, die individuell unterschiedlich verläuft. Deutsche Wissenschaftler konnten anhand von Routineparametern mithilfe eines Algorithmus verschiedene Phänotypen aufzeigen. Dieser Algorithmus ist über ein…