Meldungen zum Thema "Wissenschaft & Forschung"

Zwei Jungs sitzen vor dem Fernseher, in dem ein Löffel Zucker zu sehen ist, davor ein Fragezeichen

Das Thema Werbeverbot für Ungesundes haben wir schon häufiger aufgegriffen, was zu kontroversen Debatten auf unseren Social-Media-Kanälen führte. Ein…

Zum Artikel
Stammzellen in Nahaufnahme

Fachleute sprechen von einem Meilenstein der Forschung mit embryonalen Stammzellen. Stammzellimplantate aus dem Labor produzierten laut einer Studie aus Belgien auch nach über einem Jahr noch Insulin - leider in noch zu niedriger Menge.

Ein Männchen läuft auf einer Reihe Würfeln mit Sanduhren drauf, die hinter ihm wegbricht, rechts daneben ein Blutzuckermessgerät, welches einen hohen Wert anzeigt.

Jedes Jahrzehnt mit Typ-2-Diabetes verkürzt das Leben um etwa dreieinhalb Jahre. Das ist das Ergebnis einer groß angelegten Studie, in der die Lebenserwartung von Menschen mit Diabetes aus 19 Ländern mit hohem Einkommen festgehalten wurde.

Eine historische Glasspritze für Insulin in einem Fadenkreuz
Historische Glasspritzen, Teststreifen, Pumpen

Alte Hilfsmittel im Fadenkreuz: Spenden für Ausstellung gesucht

Mit unserer kleinen Hilfsmittel-Ausstellung in einer edlen Glasvitrine haben wir bereits auf mehreren Events für Aufsehen sorgen können. Dauerhaft kann man die Mini-Ausstellung inzwischen in unserem Wolfenbütteler Bildungszentrum bestaunen. Doch ganz…

Nahaufnahme Nervenknoten in 3D
Diabetische Neuropathie

Nervenschmerzen richtig behandeln

Plötzliche Schmerzattacken, brennende Schmerzen, Schmerzen bei Berührung oder extreme Empfindlichkeit gegenüber Wärme - die diabetische Neuropathie zählt mit zu den häufigsten Folgeerkrankungen von Diabetes.

Elektrokardiogramm, kurz EKG, Darstellung mit bunten Bildpunkten

Typ-2-Diabetes erhöht das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, bei Frauen mehr als bei Männern. Der Langzeitblutzuckerwert HbA1c scheint hierbei ein wichtiger Indikator zu sein.

Gesundheitseinrichtung, Krankenhaus mit Kommunikationsnetzwerk

Knapp um die Hälfte mehr Tage als andere verbringen Menschen mit Typ-2-Diabetes in Krankenhäusern. Das Spektrum an Krankheiten ist weit gestreut, wie eine aktuelle Studie jetzt deutlich macht.

Gruppenfoto

Eine Menge wissenschaftlichen und lebenspraktischen Input bekamen unsere Aktiven beim Auftakt der „Meilensteine der modernen Diabetologie“ in Berlin. Der ein oder andere fühlte sich aber auch mit knurrendem Magen im Regen stehen gelassen. Ein…

Im Huntergrund eine Ansammlung von Fast Food davor eine junge Frau, die die Nase putzt
Bereits kurze Phasen ungesunder Ernährung nicht ohne Folgen

Cheat Days schwächen das Immunsystem

Über längere Zeit gesund gegessen und dann mal für ein paar Tage bei Fastfood, Kuchen und Schokolade zuschlagen? Zumindest für das Immunsystem keine gute Idee.

Einer Frau im Vordergrund ist die Hose zu groß geworden, im Hintergrund Eiweißbrot

Wer übergewichtig ist und auf Brot mit einem geringeren Anteil an Kohlenhydraten umsteigt, kann damit sein Gewicht reduzieren und gleichzeitig den Insulinanstieg nach dem Essen vermindern.

Im Hintergrund ein schmerzender Fuß, davor zwei Spritzen gefüllt mit pasteurisiertem Kot

Gibt es einen Zusammenhang zwischen der diabetischen Polyneuropathie und Störungen des Mikrobioms im Darm? Eine Studie aus China zeigt, dass man mithilfe der Übertragung von Darmbakterien Beschwerden vermindern kann.