Meldungen zum Thema "Wissenschaft & Forschung"

digitale Darstellung, Arzt der mit dem Finger auf Krebsschleife zeigt

Menschen mit Diabetes erkranken häufiger an Krebs als andere Menschen. Bislang ging man davon aus, dass dieses Problem auf Diabetes Typ 2 beschränkt…

Mehr erfahren
Roboterhand und menschliche Hand, die in einer holografischen Darstellung Reagenzgläser berühren

Wer erhöhte Werte eines speziellen Proteins namens Prostasin im Blut hat, lebt mit einem höheren Risiko, später im Leben an Diabetes oder auch an Krebs zu erkranken. Das ergab eine schwedische Analyse von Blutproben von über 4.600 Erwachsenen…

Künstliche Intelligenz, Darstellung als Netzwerkverbindung, verschwommener Hintergrund der Stadt
EU unterstützt digitales Projekt

KI-Lösungen für Menschen mit Diabetes

Neue digitale Lösungen für die Betreuung von insulinpflichtigen Diabetikern versucht ein internationales Konsortium mit zwölf Partnern aus sieben Ländern zu entwickeln. Vier deutsche Institute sind dabei.

menschliche Atemwege, Lungenanatomie
US-Unternehmen startet neuen Versuch

Insulin zum Inhalieren eine Alternative?

Vor einigen Jahren wurde ein inhalierbare Form von Insulin entwickelt. Aus verschiedenen Gründen haben Diabetiker diese Methode aber nicht angenommen. Im Rahmen einer Studie wurde jetzt die Wirkung eines moderneren inhalativen Insulins mit einem…

Futuristische Darstellung mit einem Roboter und digitalem Röntgen des menschlichen Darms, holographische Scan-Projektion

Ein Teil eines Darmbakteriums ähnelt einem wichtigen Teil von Insulin in seiner Struktur. Dies könnte die Entstehung der Autoimmunreaktion gegen Insulin auslösen, die am Beginn von Diabetes Typ 1 steht.

Analyse und Überprüfung der Blutprobe mit enthaltener Stammzelle auf moderner virtueller Schnittstelle

Ein 64-jähriger Typ-1-Diabetiker kommt nach einer Stammzelltransplantation bereits neun Monate ohne Insulin aus. Dieses Ergebnis wurde Anfang Juli auf einem großen Diabetes-Kongress in den USA präsentiert.

Übergewichtiger Mann, der versucht, seine zu kleine Kleidung zu schließen, parallele dazu eine Blutzuckermessung
Zulassung von Tirzepatid für Diabetes Typ 2 in Europa bereits beantragt

Blutzucker und Gewicht verlieren mit einem Medikament

Viele Menschen mit Diabetes Typ 2 haben gleichzeitig starkes Übergewicht oder umgekehrt. Ein Medikament gegen beide Erkrankungen oder auch nur gegen krankhaftes Übergewicht würde einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, Typ-2-Diabetes zu stoppen.

Eine Anzeige zeigt einen HbA1c von 6, im Hintergrund Wasser

Für 12 Wochen Mineralwasser frei Haus im Dienste der Wissenschaft? Finden wir eine klasse Sache! Julius Schuster von der Leibniz Universität Hannover sucht Menschen mit Diabetes Typ 2 ohne Insulintherapie für seine Studie zum „Einfluss…

junge Frau nimmt Nasenspray
Erste Hilfe bei Bewusstlosigkeit

Nasenspray hilft rasch bei Unterzucker

Ein Nasenspray mit Glukagon hilft bei Unterzuckerung genauso schnell wie eine Glukagon-Spritze in den Muskel. Dies zeigt eine Untersuchung, die auf dem Kongress der Deutschen Diabetes Gesellschaft vorgestellt wurde.

Darstellung Elektrokardiogramm mit bunten, kleinen Herzchen

Blutzucker, Blutdruck, Blutfette und Gewicht im grünen Bereich? Wer als Typ-2-Diabetiker seine Therapieziele erreicht, kann sich je nach Alter und Geschlecht um bis zu zehn Lebensjahre mehr freuen.

Frau im Wald nimmt ein Nasenspray
Erhöhtes Risiko für kognitiven Abbau bei Typ-2-Diabetes

Nasenspray mit Insulin verbessert Gang (und kognitive Funktionen)

Senioren mit Diabetes Typ 2 werden doppelt so oft dement wie ältere Menschen ohne diese Stoffwechselstörung. Da dadurch die Selbstbestimmung und die Lebensqualität stark eingeschränkt werden, ist die Verhinderung dieser Hirnleistungsstörung in den…