Meldungen zum Thema "Therapie"

Bundesregierung will gegensteuern

Einsamkeit macht krank

Nahaufnahme von traurig blickenden Augen in abstrakter schwarz/weiß Darstellung

Nicht nur die Seele, sondern auch der Körper leiden, wenn ein Mensch sich einsam fühlt. Die Auswirkungen von sozialer Isolation sind enorm. Die…

Mehr erfahren
junge Frau, die Bilderrahmen mit traurigem Emoticon vor dem Gesicht hält, Zeichen der Depression, der Traurigkeit, der negativen Emotionen

Menschen mit Diabetes müssen sich permanent mit ihrer Krankheit beschäftigen. Die Behandlung und Lebensführung verlangen ihnen körperlich und psychisch viel ab - ein Leben lang. Das kann seelisch sehr belastend sein.

Retina-Scan des Auges, Collage mit futuristischen Daten auf virtuellem Bildschirm
Fast jeder Zweite versäumt Untersuchungen

Bei Diabetes regelmäßig zum Augenarzt gehen!

Frühzeitig erkennen, heißt frühzeitig stoppen. Für die Behandlung der diabetischen Retinopathie steht eine wirkungsvolle Therapie zur Verfügung, mithilfe der eine Erblindung lange hinausgezögert und sehr oft sogar verhindert werden kann.

Ein Ortsschild mit der Aufschrift "Pflegenotstand Personalfreie Zone", davor Claudia Lenden

Der demografische Wandel sorgt dafür, dass in Deutschland immer mehr Personen pflegebedürftig werden – und zwar auch Menschen mit Diabetes. Gleichzeitig gibt es aber einen eklatanten Mangel an Pflegefachkräften. Diese sind dann auch noch unzureichend…

mehr Schulungen für Pflegepersonal zum Thema Diabetes
Teilweise große Wissensdefizite

Pflegepersonal braucht mehr Schulungen

Das Personal in Pflegeeinrichtungen weiß oft nicht gut genug über Diabetes Bescheid. Der Landesverband NRW der Selbsthilfeorganisation Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes fordert Politik, Einrichtungen und Beschäftigte auf, in diesem…

Ein Mann ist in einem Labor zu sehen von hinten am Schreibtisch, vor ihm zwei Monitore, die 3D-Modelle eines Gangbildes zeigen

Der Doktorand Frithjof Doerks führt am Annastift in Hannover eine Studie zu Abweichungen im Gangbild von Menschen mit Vorfußamputation durch. Ambitioniert möchte er die Grundlagen für bessere Therapie und optimale Versorgung in diesem Bereich…

Eine Gruppe Menschen schaut DIA-AID live auf einer Leinwand

Medtronic bietet mit der Kombination der Pumpe "MiniMed 780G" und dem Sensor "Guardian 4" ein Loop-System aus einer Hand. Und wenn der Algorithmus rund läuft, ist das im Grunde äußerst komfortabel. Einige Menschen mit Diabetes haben aber dennoch…

Ein älterer Mann sitzt schwach mit gesenktem Haupt lethargisch da

Bei älteren Menschen mit Diabetes sollte der Blutzucker je nach körperlichem Zustand unter Umständen weniger stark gesenkt werden als bei jüngeren. US-Forscher untersuchten, inwieweit diese Empfehlungen in Pflegeheimen berücksichtigt werden.

Eine ältere Dame hält einen Fußball in der Hand. Im Hintergrund freut sich eine Gruppe älterer Männer.
Gesundheitsfußball – spielerisch den Blutdruck senken

Kardiotraining auf dem Fußballplatz

Bei Bluthochdruck raten Ärzte gerne zum Radfahren oder Walken. Aber vor allem viele ältere Männer finden das langweilig. Sie brauchen einen Ball vor den Füßen, um in Bewegung zu kommen. Für sie hat der Internist Prof. Dr. Joachim Schrader vom St.…

Auf einem Bildschirm ist die Videokonferenz zu sehen

Bei der letzten DIA AID live-Veranstaltung ging es um Erfahrungen und Fakten rund um Über- und Unterzuckerungen. Für die Teilnehmenden gab es viele Informationen – und beim Thema Süßigkeiten als Notfallration eine altersgruppenspezifisch…

Eine Frau liegt traurig auf dem Bett und betrachtet ein Blutzuckermessgerät

Guter Ansatz in der Therapie: Mehr Beachtung für die psychischen Probleme rund um den Diabetes und leichtere Zugänglichkeit der Diagnostik für Menschen mit Sprachschwäche. Die Doktorandin Lisa Bernsmann hat sich in einer Studie viel vorgenommen. Wir…