Kinder, Jugend & Familie

Kinder und Jugendliche mit Diabetes haben spezielle Bedürfnisse und stehen besonderen Herausforderungen im Alltag gegenüber. Auch die Eltern stehen oft allein da mit den Tücken der Krankheit.

Ausgewogene Ernährung ist die Basis für ein gesundes Leben. Und dass diese Ernährung auch noch ausgesprochen gut schmeckt, lernen Kinder mit Diabetes im Projekt „Gemeinsam satt“ – bei dem sie selbstverständlich selbst den Kochlöffel schwingen.

Mehr erfahren

Das Eltern-Kind-Wochenende der Diabetiker Niedersachsen war ein voller Erfolg. Und dazu trugen sowohl die Organisation als auch die Familien selbst entscheidend bei. Der Rückblick auf den dritten Tag.

Von Früh bis Spät: Der zweite Tag des Eltern-Kind-Wochenendes der Diabetiker Niedersachsen steht im Zeichen einer abwechslungsreichen Mischung aus Beratung und Bewegung. Der Rückblick auf den zweiten Tag.

Das große Eltern-Kind-Wochenende der Diabetiker Niedersachsen in Obernkirchen bietet wieder viel Information für die Großen und jede Menge unbeschwerten Spaß für die Kleinen. Der Rückblick auf den ersten Tag.

Impfung gegen Covid-19 für Kinder und Jugendliche ab zwölf

STIKO empfiehlt Impfung für Kinder mit Diabetes

Zu einer generellen Impfempfehlung für alle zwischen 12 und 17 Jahren konnte sich die Ständige Impfkommission (STIKO) nicht durchringen. Anders sieht dies aus, wenn bestimmte Erkrankungen vorliegen.

Auftakt im Wolfenbütteler Bildungszentrum

Gemeinsam satt: Gesundes ist ziemlich lecker

„Gemeinsam satt“ - so heißt unser von der AOK Niedersachsen gefördertes Präventions-Projekt, in dessen Rahmen Kinder mit Diabetes Typ 1 lernen gesund zu kochen und ihre Ernährung bewusster zu gestalten. Gleichzeitig leisten sie damit einen Beitrag…

Kinderdiabetologin Katja Schaaf im Interview

„Das dürfen Eltern dann bitte nicht persönlich nehmen"

Die Diabetologin Dr. Katja Schaaf plädiert für einen gelasseneren Umgang von Eltern mit dem Diabetes ihrer Kinder – auch wenn das mitunter gar nicht so einfach ist.

Trotz sich ziehendem Lockdown weder deprimiert noch leiser: Typ F-Mama Anke Buschmann stellt sich im Podcast den neugierigen Fragen von Moderator Sascha Schworm und liefert mit ihm eine unterhaltsame Stunde Futter für die Ohren. Anhören Pflicht!

Wie viel Werbung für zuckerhaltige oder fettige Lebensmittel sehen Deutschlands Drei- bis Dreizehnjährige täglich? Dieser Frage gingen die Deutsche Allianz nichtübertragbarer Krankheiten (DANK) und die AOK nach.