Als Selbsthilfeorganisation betrachten wir es als unsere Pflicht, auch im Bereich der Gesundheitspolitik zu wirken und unseren Mitgliedern und Betroffenen im Allgemeinen die Ansichten der Parteien vor Wahlen anschaulich zu machen. Deshalb haben wir die Parteien mit den besten Aussichten, dem nächsten Niedersächsischen Landtag anzugehören, drei Frageblöcke zum Thema Diabetes zugesandt. Die Antworten dokumentieren wir an dieser Stelle. Wir hoffen, Ihnen Ihre Entscheidung am 15. Oktober damit zu erleichtern.

Mehr erfahren
© nadezhda1906 / Fotolia

Am 22. Oktober lädt unser Arbeitskreis Jugend in das Abenteuerland Mellendorf zu einem Eltern-Kind-Treff. Unter dem Motto „Piks, Piks, Piks – Wir haben uns alle lieb“ begrüßt die Sprecherin des Arbeitskreises, Anke Buschmann, ab 10 Uhr die...

Unser Auftritt auf dem 35. Tag der Niedersachsen war für uns ein voller Erfolg. Annährend 800 mal konnten wir den Diabetesrisiskotest durchführen, über 60 Besucherinnen und Besucher mit Interesse an einer Selbsthilfegruppe in Wolfsburg hinterließen...

Auf dem Tag der Niedersachsen besuchte uns die niedersächsische Ministerin für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Migration, Cornelia Rundt, an unserem Infostand. Wir haben die Gelegenheit genutzt und mal kritisch zu Themen, die uns...

Über 60 Interessentinnen und Interessenten an einer Selbsthilfegruppe an unserem Infozelt auf dem Tag der Niedersachsen machten unmissverständlich klar: Der Bedarf nach einer Selbsthilfegruppe für Diabetikerinnen und Diabetiker in Wolfsburg ist...