Am 28. September lädt die „Fußballfabrik“ zum Typ-1-Trainingscamp für Kinder zwischen fünf und 15 Jahren nach Hannover. Anmeldungen sind ab sofort...

Mehr erfahren

Nach dem erfolgreichen Familienwochenende in Obernkirchen steht beim Diabetiker Niedersachsen e.V. bereits die nächste große Typ-“F“-Veranstaltung an. Diesmal im Landkreis Celle.

Gemüse und Saftschorle statt Fleisch und Bier

Richtig essen und trinken bei 35 Grad im Schatten

Endlich ist er da der Sommer! Nach diesem heftigen Winter freuen wir uns besonders über Sonne, Badeseen und lange Abende im Freien mit Freunden. Dabei bekommen die aktuellen Temperaturen vielen überhaupt nicht gut. Im Folgenden geben wir Tipps für...

Typ-1 und Typ-2 Diabetes

Herzinfarkt häufig unbemerkt

Etwa jeder fünfte Mensch mit Diabetes zeigt in der Magnetresonanztomographie (MRT) einen bislang unentdeckten Herzinfarkt, so das Ergebnis einer US-Studie. Bei diesen Menschen ist das Risiko eines erneuten Infarkts erhöht.

Ödeme in der Makula können entweder durch Lasern oder mithilfe von Injektionen von Medikamenten ins Auge behandelt werden. Eine aktuelle Studie* kommt zu dem Ergebnis, dass diese Behandlung erst dann begonnen werden sollte, wenn das Sehvermögen...

Beim großen Typ-“F“-Familienwochenende machen kleine Abenteurer eine Wanderung zu den Spuren, die Dinosaurier einst auf dem Bückeberg hinterlassen haben. Und stellen dabei fest: Auch die Dinos waren schon als Familie unterwegs!

Zum Thema Autofahren mit Diabetes gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte: Neuropathien in den Füßen beeinträchtigen die Fahrtüchtigkeit. Die gute: Durch Üben wird das Gespür fürs Gaspedal besser.

Das große Typ-“F“-Wochenende der Diabetiker Niedersachsen hat den teilnehmenden Kindern und ihren Angehörigen eine Menge Spaß und eine unbeschwerte Zeit bereitet. Dabei ist im Laufe der drei Tage eine große Familie weiter zusammengewachsen.

Frauen, bei denen Diabetes vom Typ 2 erst nach den Wechseljahren auftritt, erkranken schwerer als Männer gleichen Alters...

Alkohol und Diabetes

Höchstens ein Bier zum Essen

Wie haltet Ihr es mit dem Thema Alkohol? Gibt es regelmäßig ein Feierabendbier oder gelegentlich ein Gläschen in Ehren? Oder verzichtet Ihr völlig auf Bier, Wein, Sekt und Hochprozentiges?