Camp D in diesem Jahr rein virtuell

Virtuelles Zeltlager für junge Menschen mit Diabetes

|   LV NiedersachsenKinder & JugendlicheMeldung

Das von Novo Nordisk ausgerichtete „Camp D²“ wird in diesem Jahr vollständig virtuell stattfinden und startet am 4. September mit einem digitalen Live-Event am Vormittag. Die Veranstaltung richtet sich an junge Menschen mit Diabetes, die sich vertieft austauschen und informieren möchten.

„Camp D ist eine einzigartige Chance zum Austausch einer jungen Diabetes Community mit vielfältigen Interessen, die oftmals nicht diskutiert werden. Beim Camp D haben die Jugendlichen die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen oder niederschwellig Betreuer ‚anzuquatschen‘ und Fragen zu stellen, die sie in der Arztpraxis nicht fragen würden. Auch das virtuelle Camp D soll eine solche Austauschplattform bieten und die Zeit bis zu einem Wiedersehen (hoffentlich im Sommer 2022) mit wichtigen und interessanten Themen überbrücken", so die Ausrichtenden in ihrer Ankündigung.

„Camp D“ wird bereits seit 2006 in Form eines Zeltlagers durchgeführt. Ursprünglich als Einzelveranstaltung geplant, war der Zuspruch nach dem ersten Camp so groß, dass das Angebot in Serie ging. Höhepunkt war dabei der fünfte Event im Sommer 2018 an dem rund 400 Jugendliche mit Diabetes teilgenommen haben. In diesem Jahr wird das Camp aufgrund der Corona-Pandemie rein digital mit vielen Workshops und Austauschangeboten stattfinden.

Gern empfehlen wir die Teilnahme. Alle weitern Infos findet Ihr unter campd.info. Zudem könnt Ihr unter dem Artikel den offiziellen Flyer zur Veranstaltung als PDF herunterladen.