Stiftung Kindergesundheit empfiehlt fleischlose Kost

Vegetarische Ernährung auch für Kinder gesund

|   LV NiedersachsenKinder & JugendlicheMeldung

Eine gesunde Ernährung für Kinder muss weder Fleisch noch Fisch enthalten, so die Stiftung Kindergesundheit, die jetzt eine vegetarische Ernährung auch für Kinder ausdrücklich empfiehlt.

Die meisten Vegetarier leben gesund, weil eine fleischlose Ernährung vielen Empfehlungen der Ernährungswissenschaft entspricht. Wer kein Fleisch isst, hat meistens deutlich mehr Pflanzliches und damit mehr Ballaststoffe und gesunde Antioxidantien auf dem Teller. Vegetarische Ernährung ist zudem meistens kalorienärmer und enthält weniger gesättigte Fettsäuren und Cholesterin.

Ernährungsmediziner empfiehlt fleischlose Ernährung explizit auch für Kinder

Prof. Dr. Berthold Koletzko, Vorsitzender der Stiftung Kindergesundheit und Leiter der Abteilung für Stoffwechsel und Ernährung des Dr. von Haunerschen Kinderspitals in München empfiehlt eine vegetarische Ernährung ausdrücklich auch für Kinder. Eltern sollten aber auf eine möglichst vielfältige Ernährung achten, die möglichst keine weiteren Lebensmittel ausschließe. Dies sei umso wichtiger, je jünger die Kinder seien.

Auch Verzicht auf Eier nicht ungesund

Bei einer fleischlosen Ernährung mit Milchprodukten und Eiern besteht keine Gefahr von Mangelerscheinungen, wenn die Mahlzeiten ausgewogen und vielfältig sind. Sogar ein Verzicht auf Eier kann eine vollwertige Ernährung darstellen.

Vegetarische Ernährung schützt vor Diabetes

„Kinder, die nach diesen Prinzipien ernährt werden, haben hinsichtlich ihres Wachstums und ihrer Entwicklung keine Beeinträchtigungen zu befürchten“, so Koletzko. Eine fleischlose Ernährung im Kindesalter ist laut dem Ernährungsexperten also nicht nur gefahrlos möglich, sondern sogar empfehlenswert. Eine rein vegetarische Ernährung schütze vor Übergewicht, Herzerkrankungen und Diabetes, so Koletzko.

Wer Kinder vegan ernähren möchte, sollte sich beraten lassen

Etwas anders sieht dies bei einer veganen Ernährung aus, die völlig auf tierische Produkte verzichtet. Familien, die sich vegan ernähren möchten, sollten sich intensiv von Ernährungs-Fachleuten beraten lassen, um Mangelerscheinungen bei Kindern vorzubeugen.