Gesunde Ernährung, Fitness und Vernetzung

Auftakttermin: Neue Selbsthilfegruppe für Typ F-Familien in Südostniedersachsen

| AngeboteVereinsleben

Auf Initiative der Typ F-Mutter Katrin Hellemann aus Gifhorn findet am 16. Oktober ein Auftaktreffen zur Gründung einer Selbsthilfegruppe für Familien mit Kindern mit Diabetes in der Region Südostniederniedersachsen im Kinder- und Jugendzentrum Wenden bei Braunschweig statt. Die Gestaltung gesunder Snacks für Kita, Schule und Freizeit unter professioneller Anleitung, Vernetzung und ein Bewegungs- und Sportprogramm bilden den Rahmen.

Im Rahmen unserer Typ F-Arbeit schaffen wir Abhilfe für ratlose und isolierte Familien, die mit dem Diabetes zu kämpfen haben. Betreut von unserer stellvertretenden Landesvorsitzenden Anke Buschmann bieten wir Vernetzung, Austausch und Information, aber eben auch Hilfe zur Selbsthilfe. Nachdem bereits im Bremer Umland eine Gruppe speziell für betroffene Familien etabliert werden konnte, wird nun auf Initiative der Typ F-Mutter Katrin Hellemann auch für die Region Südostniedersachsen eine solche Gruppe entstehen.

Im Rahmen des Treffens im Wendener Kinder- und Jugendzentrum „Juze“ bietet die Ernährungsberaterin Regina Kröger ab 11 Uhr einen Workshop zur Gestaltung gesunder, aber schmackhafter, Snacks an. Steile Achterbahnfahrten des Blutzuckers lassen sich durch eine Ernährung, basierend auf Lebensmitteln mit einem niedrigen glykämischen Index, präventiv eindämmen und auch der Blutzuckeranstieg nach der akuten Behandlung einer Unterzuckerung lässt sich gut mit langsam verdauenden Zuckerarten stabilisieren.

Regina, bekannt durch unsere Reihe „Gemeinsam satt“, freut sich schon sehr auf neue Kinder und interessierte Eltern. Ist es doch gerade die Lunchbox für die Schule, deren ausgeglichene und gesunde Befüllung Eltern immer wieder schwerfällt. Neben dem Workshop stehen auch ein offenes Kennenlernen und lockerer Kindersport unter fachkundiger Leitung von Katrin auf dem Programm.

Herzlich eingeladen sind alle Familien mit mindestens einem Kind mit Diabetes inkl. Geschwisterkinder, denen der Weg nach Braunschweig nicht zu weit ist und eine regelmäßige Vernetzung in der Region (Gifhorn, Wolfsburg, Peine, Salzgitter, Wolfenbüttel, Helmstedt, Goslar, Braunschweig) mit wechselnden Veranstaltungsorten am Herzen liegt.

Zur Teilnahme ist eine Anmeldung bei unserem Typ F-Team unter oder unter 05337 / 948 471 7 erforderlich. Die Veranstaltung wird etwa gegen 16 Uhr enden und bietet einen idealen Einstieg in die Herbstferien, welche am Montag darauf beginnen. Natürlich wird auch Anke Buschmann vor Ort sein, die neue Gruppe besuchen und für Fragen rund um den Diabetes zur Verfügung stehen.