Eine Selbsthilfegruppe für Wolfsburg

|   Meldung

Über 60 Interessentinnen und Interessenten an einer Selbsthilfegruppe an unserem Infozelt auf dem Tag der Niedersachsen machten unmissverständlich klar: Der Bedarf nach einer Selbsthilfegruppe für Diabetikerinnen und Diabetiker in Wolfsburg ist hoch. Um den schwarzen Fleck auf der Karte zu tilgen, haben wir uns entschlossen, ein Angebot unseres Landesverbandes zu etablieren, in dem Betroffene sich künftig gegenseitig helfen.

Zu diesem Zweck werden wir eine zentrale Informationsveranstaltung für den Raum Wolfsburg anbieten, die wir in Kooperation mit Apotheken, medizinischem Fachpersonal und Ärzten vorbereiten. Der Termin wird allen registrierten Interessenten rechtzeitig bekannt gegeben.

Bei Interesse wenden Sie sich an unseren Landesvorstand per E-Mail unter kontakt(at)diabetiker-nds.de oder telefonisch unter 05337/948 47 17. Sie können auch unser Kontaktformular verwenden.